Startseite


Militärisches Erbe

Bergeweise explosiver Schrott

Fotos/Text: Michael Dieke

Panzergranate Neben dem naturschutzfachlichen Wert der Gebiete gehen jedoch auch umfangreiche Gefahren davon aus. Die abziehenden russischen Truppen hinterließen eine Vielzahl an Altlasten, die eine Gefahr für die Umwelt und das Leben von Besuchern darstellen. Die Beseitigung dieser Gefahren hat bisher nur ansatzweise stattgefunden. Eine vollständige Beräumung von munitionsbelasteten Flächen scheint aufgrund der hohen Kosten unmöglich. So werden große Bereiche auf unabsehbare Zeit nicht betretbar sein, hier wird sich auch zukünftig die Natur ohne Einfluss des Menschen frei entfalten können.
ehemalige Kommandantur Munitionsreste und Blindgänger wurden häufig nur zusammengetragen und liegen gelassen





Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Verwendung bedarf der Zustimmung des Text- bzw. Bildautors.
Beiträge Christian Blumenstein: © Christian Blumenstein - Potsdam
E-Mail: blumenstein.foto@gmx.de
Beiträge Günter Blutke: © Dr. Günter Blutke - Berlin
E-Mail: Guenter.Blutke@t-online.de
Beiträge Günter Hübner: © Günter Hübner - Rathenow
E-Mail: neunihue@web.de
Beiträge Holger Müller: © Holger Müller - Berlin
E-Mail: mueller@maerkische-naturfotos.de
Beiträge Holger Nitsche: © Holger Nitsche - Templin
E-Mail: Capraibex@gmx.de
Beiträge Michael Dieke: © Michael Dieke - Eberswalde
E-Mail: diekemi@web.de
Beiträge Michael Feierabend: © Michael Feierabend - Berlin
E-Mail: f@uwfoto-feierabend.de