Startseite


Der Spreewald

Wasser, Wald und Spreegurken

Fotos/Text: Günter Blutke

Im Spreewald

Echtes Spreewälder Leinöl, hergestellt in Radolfzell/Bodensee, das kann nur Leute verwirren, die nicht wissen, dass der Spreewald im Süden Brandenburgs liegt. Von phantasielosen Leuten schon in alten Zeiten "grünes Venedig" getauft, obwohl dieses von endlosen Wasserläufen durchzogene Niederungsgebiet von 75 x 16 Kilometern in Mitteleuropa mit nichts zu vergleichen ist.

Schlepzig

Von den 1328 Kilometern der Fließgewässer sind immerhin 550 Kilometer mit Booten befahrbar. Hier wächst übrigens nicht nur Lein, sondern hier wachsen auch die berühmten Spreewälder Gurken, die in allen ihren Spielarten in dieser Landschaft gewachsen und verarbeitet sein müssen, wenn sie Spreewälder Gurke heißen wollen.
Für Spreewaldanfänger haben Kenner dazu passend den "Gurken-Radweg" entwickelt, ein 250 Kilometer langes Strampelvergnügen durch den Unter- und Oberspreewald und die nähere Umgebung.

Für Spreewald-Liebhaber kann ich in aller Zurückhaltung einen Bildband empfehlen: Günter Blutke/(Arnulf Weingardt "Spreewald/Land der Störche/Land der Fließe". Infos dazu und Bestellungen unter www.Blutke-Naturfotos.de.





Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Verwendung bedarf der Zustimmung des Text- bzw. Bildautors.
Beiträge Christian Blumenstein: © Christian Blumenstein - Potsdam
E-Mail: blumenstein.foto@gmx.de
Beiträge Günter Blutke: © Dr. Günter Blutke - Berlin
E-Mail: Guenter.Blutke@t-online.de
Beiträge Günter Hübner: © Günter Hübner - Rathenow
E-Mail: neunihue@web.de
Beiträge Holger Müller: © Holger Müller - Berlin
E-Mail: mueller@maerkische-naturfotos.de
Beiträge Holger Nitsche: © Holger Nitsche - Templin
E-Mail: Capraibex@gmx.de
Beiträge Michael Dieke: © Michael Dieke - Eberswalde
E-Mail: diekemi@web.de
Beiträge Michael Feierabend: © Michael Feierabend - Berlin
E-Mail: f@uwfoto-feierabend.de