Startseite


Finowtal

Stilles Wasser

Fotos/Text: Holger Müller

Bilder zur Auswahl
Finow Finow an der Wehrmühle im Winter (Startbild)
Finow Finow in Biesenthal
Finow im Winter Finow im Winter
Finowtal Sommer im Finowtal
Finowtal Winter im Finowtal

Im Biesenthaler Becken entspringt die langsam fließende Finow (die Biesenthaler sagen Fine) aus dem Zusammenfluß von Rüdnitzfließ und Hellmühler Fließ. Nördlich Biesenthals führt ein schöner Wanderweg durch das Finowtal. Die Finow konnte früher an der Wehrmühle so hoch angestaut werden, daß die Biesenthaler Burgen von Wasser umgeben waren. Damals war das wohl der neueste Stand der Militärtechnik. Heute sind nur noch die Burghügel erkennbar und auch das später gebaute Mühlengebäude ist mittlerweile eine Ruine. Unterhalb der Wehrmühle fließt die Finow durch Wiesen, die als Weideland dienen.





Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Verwendung bedarf der Zustimmung des Text- bzw. Bildautors.
Beiträge Christian Blumenstein: © Christian Blumenstein - Potsdam
E-Mail: blumenstein.foto@gmx.de
Beiträge Günter Blutke: © Dr. Günter Blutke - Berlin
E-Mail: Guenter.Blutke@t-online.de
Beiträge Günter Hübner: © Günter Hübner - Rathenow
E-Mail: neunihue@web.de
Beiträge Holger Müller: © Holger Müller - Berlin
E-Mail: mueller@maerkische-naturfotos.de
Beiträge Holger Nitsche: © Holger Nitsche - Templin
E-Mail: Capraibex@gmx.de
Beiträge Michael Dieke: © Michael Dieke - Eberswalde
E-Mail: diekemi@web.de
Beiträge Michael Feierabend: © Michael Feierabend - Berlin
E-Mail: f@uwfoto-feierabend.de